Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET
 
Foto: Florian KleinfennFoto: C. SeefeldREG/Petruschke-JuhreWartebereich Rathaus Königstr. 1aBild: Udo UrbanFoto: C. SeefeldBild: Udo UrbanFoto: C. SeefeldFoto: Udo Urban
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung der Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH - Geschäftsführer (m/w/d) Wohnungswirtschaft

Rheinsberg

Stellenausschreibung


Die Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH (ReWoGe) ist das Wohnungsunternehmen der Stadt Rheinsberg. Wir bewirtschaften aktuell 1.029 eigene Wohnungen und verwalten darüber hinaus insgesamt ca. 2.500 Wohn- und Geschäftseinheiten, Liegenschaften sowie Garagen für Dritte und die Stadt Rheinsberg.

 

 

 

 

 

Für die Leitung der Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH (ReWoGe) suchen wir

eine verantwortungsbewusste, erfahrene und unternehmerisch denkende Persönlichkeit als

 

Geschäftsführer (m/w/d) Wohnungswirtschaft


Ihre Aufgabe


In dieser Position verantworten und leiten Sie die Gesellschaft und entwickeln diese unter Berücksichtigung des gesamtstädtischen Gesellschaftszwecks operativ und strategisch weiter. Sie entwickeln wohnungswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Zielplanungen und setzen diese mit modernen Steuerungsinstrumenten um. Nach der Übergangs- und Einarbeitungszeit verantworten Sie die Geschäfte alleine.


Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

 

  • Strategische und operative Leitung und Weiterentwicklung der Betriebsorganisation inklusive Controlling
  • Verantwortung für die Erreichung der Umsatz- und Gewinnziele
  • Aufbau eines Systems der Mieterkommunikation
  • Strategische Planung, Aufstellen von Sanierungs- und Neubauprogrammen
  • Sicherung und Entwicklung des Profils der ReWoGe als engagierte Mitgestalterin der Stadtentwicklung
  • Erstellung von Wirtschaftsplan, Investtionsplänen, Finanzplanung, Jahresabschluss sowie adressatenbezogener Berichte (externes und internes Berichtswesen)
  • Vorbereitung und Wahrnehmung von Sitzungen und politischer Gremien mit relevantem Themenbezug (Aufsichtsrat, Gesellschafterversammlung)
  • sach‐ und fachgerechte Anleitung, Koordinierung und Kontrolle der unterstellten Mitarbeiter
  • Durchsetzung mietrechtlicher Bestimmungen und
  • Durchsetzung der Beschlüsse des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung und Rechenschaft über den Erfüllungsstand sowie selbständiges Handeln auf der Grundlage der abgestimmten Zielstellungen nach innen und außen.

 

Sie berichten direkt an die Gesellschafterin bzw. an den Aufsichtsrat der Gesellschafterin.
Sie haben grundsätzliche kaufmännische und rechtliche Kenntnisse bei der Führung einer
GmbH.


Unser Anforderungsprofil


Wir suchen eine Führungspersönlichkeit mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung in einer
vergleichbaren Position mit Kenntnissen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und im
kaufmännischen Bereich. Besonderen Wert legen wir auf kommunikative Qualitäten,
überdurchschnittliche Sozialkompetenz, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, hohe
Belastbarkeit, Bewusstsein für städtische Belange und stadtpolitische Entscheidungswege,
Ausdauer sowie Eigeninitiative und eine ausgeprägte Fähigkeit zur Personalführung und
Managementkompetenz.


Für das Aufgabengebiet sind darüber hinaus Branchenkenntnisse, Erfahrungen im Rahmen
der Bestandsverwaltung und im sozialen Wohnungsbau sowie in der Entwicklung und
Umsetzung von städtebaulichen Projekten, Kenntnisse auf dem Gebiet des Bau- und
Vertragsrechts, Erfahrungen mit öffentlichen Verwaltungsstrukturen und im kooperativen
Umgang mit kommunalpolitischen Gremien erwünscht.


Für die Position ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches, staatliches oder
öffentlich-rechtlich anerkanntes Studium, idealerweise mit Hochschulabschluss, erforderlich.
Hilfreich ist eine Qualifikation in den Fachrichtungen Immobilienwirtschaft und -management,
Betriebswirtschaft oder Bauingenieurwesen oder Architektur mit dem jeweiligen Nachweis
von kaufmännischen und/oder betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikationen.


Wenn Sie diese vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe anspricht, freuen wir uns auf Ihre
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des
frühesten Eintrittstermins bis zum 04.12.2022 vorzugsweise per Mail an
oder schriftlich an die Stadtverwaltung Rheinsberg, Herrn
Bürgermeister Frank Schwochow, Seestraße 21, 16831 Rheinsberg


Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Dokumente, da keine Rückgabe der
Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die
Unterlagen vernichtet. Für eine in Frage kommende Einstellung
ist ein erweitertes Führungszeugnis relevant.


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Bürgermeister Frank Schwochow unter 033931 55-101.

 

Bild zur Meldung: Logo der Rewoge

Interaktiver Stadtplan
Öffnungszeiten

Persönliche Besuche

sind derzeit nur

nach vorheriger

Terminvereinbarung möglich.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 16:00 Uhr

 

Ansprechpartner

Online-Terminbuchung

terminbild

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Politik

Allris

Maerker
b3b587fa3b
Tourist-Information

TI