Foto: REG Petruschke-Juhre | zur StartseiteBläserklasse Flecken Zechlin | Foto: A. Gowin | zur StartseiteRathaus, Königstr. 1a | Foto: Florian Kleinfenn | zur StartseiteFoto: C. Seefeld | zur StartseiteHafendorf | Foto: Fotostudio-Nord | zur StartseiteGroßer Zechliner See | Foto: C. Seefeld | zur StartseiteFoto: C. Seefeld | zur StartseiteFoto: C. Seefeld | zur StartseiteSchlosskater Sheldon | Foto: C. Seefeld | zur StartseiteRathaus, Königstr. 1a | Foto: Florian Kleinfenn | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

 

ich freue mich, dass Sie sich für unsere Internetseite interessieren und heiße Sie herzlich willkommen!

 

Meine Heimatstadt Rheinsberg mit ihren 17 Ortsteilen ist ein Ort der bereits Geschichte geschrieben hat. Rheinsberg ist nicht nur ein Ort mit großer Vergangenheit, sondern ein Ort mit Zukunft. Die Kernstadt Rheinsberg mit den Ortsteilen Kleinzerlang und Flecken Zechlin trägt das Prädikat Staatlich anerkannter Erholungsort. Rheinsberg gehört zu den nach der Fläche größten Gemeinden Deutschlands.

 

Die Geschichte des Ortes hängt vor allem mit dem Schloss Rheinsberg zusammen. Bekannt wurde Rheinsberg durch das Buch Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte von Kurt Tucholsky und durch die Erwähnung in den Wanderungen durch die Mark Brandenburg von Theodor Fontane, welche die äußerst reizvolle und romantische Landschaft in ihren Erzählungen beschrieben.

 

Das geschichtsträchtige Rheinsberg eingebettet in Wälder und eine herrliche Seenlandschaft lässt auch Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen. Lassen Sie sich von der Mischung aus Natur - und Kulturgenuss verzaubern!

 

Kommen Sie selbst vorbei und wandeln Sie auf den Spuren von Kronprinz Friedrich und seinem Bruder Prinz Heinrich.

 

Bürgermeister Frank-Rudi SchwochowIch hoffe, Sie bald in Rheinsberg begrüßen zu können.

 

Ihr

Frank-Rudi Schwochow

Bürgermeister