Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET
 
Link verschicken   Drucken
 

Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gestartet

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin ruft Dorfgemeinschaften und Gemeinden zur Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf.

Ziel des Wettbewerbs ist es vor allem, das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in ihrer Heimatregion entsprechend zu würdigen. Teilnahmeberechtigt sind räumlich zusammenhängende Gemeinden sowie Gemeinde- bzw. Ortsteile mit überwiegend dörflichem Charakter und bis zu 3.000 Einwohnern. Bewertet werden nicht nur das Erscheinungsbild der Gemeinden, sondern insbesondere Aktivitäten, die für eine ganzheitliche Dorfentwicklung wesentlich sind, wie zum Beispiel Ideen und innovative Projekte zur Gestaltung eines attraktiven dörflichen Lebens. Mit der Teilnahme sollen die Dorfbewohner zeigen, welche Themen sie vor Ort bewegen und was die Entwicklung und das Zusammenleben in ihrem Dorf auszeichnet. Angesichts des demografischen Wandels, der wirtschaftlichen und klimatischen Veränderungen - aber auch der Migration - sind Gemeinschaft und Zusammenhalt ein hohes Gut, das es zu stärken gilt.

Der Sieger erhält 10.000 €, für den zweiten Platz gibt es 5.000 € und für Rang 3 sind es 3.000 €. Der Kreissieger nimmt darüber hinaus im kommenden Jahr am Landeswettbewerb teil und vertritt dort die Farben des Landkreises.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2020.

Erläuterungen und Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen sowie zu den erforderlichen Unterlagen erhalten Sie hier:

Unser Dorf hat Zukunft

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gestartet

Sprechzeiten

Persönliche Besuche sind derzeit nur

nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Unsere Ansprechpartner*innen sind unter den gewohnten

Telefonnummern und Mailadressen für Sie da.

Sprechzeiten:

Dienstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 16:00 Uhr

Interaktiver Stadtplan
Ratsinformationssystem

Allris

Maerker
Infos & Hinweise

Coronavirus

Tourist-Information

TI