Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Intra.NET
 
Foto: C. SeefeldBild: Udo UrbanFoto: REG Petruschke-JuhreFoto: C. SeefeldFoto: C. Seefeld
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachanstellten

Allgemeines:

Die Stadt Rheinsberg bietet zum 01.08.2021

einen Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten

in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

 

Bewerber/innen sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Schulabschluss der Fachoberschulreife, Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe oder Abitur mit mindestens befriedigenden Noten in Deutsch und Mathematik,
  • gute Allgemeinbildung,
  • klare und sichere mündliche sowie schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • gepflegtes und freundliches Auftreten,
  • Bürgerfreundlichkeit,
  • mathematisches und logisches Denkvermögen,
  • Teamfähigkeit.

 

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle dreijährige Ausbildung mit optimaler Betreuung,
  • ein qualifiziertes und dynamisches Team,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif (TVAöD).

 

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung im öffentlichen Dienst haben, dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung ausschließlich auf dem Postweg mit Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse, Lebenslauf und ggf. Beurteilungen von Praktika bis zum 29. Januar 2021 an die: Stadt Rheinsberg, Hauptamt, SG Personal, Seestraße 21, 16831 Rheinsberg.

 

Aus Umweltschutzgründen bitten wir Sie, auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und Klarsichthüllen zu verzichten. Bitte legen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen bis zum 31. März 2021 in der Personalstelle und werden danach vernichtet. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet. Bei Rückfragen können Sie sich gern an Frau Schlesinger unter 033931/55104 wenden.

Kontakt:
Stadt Rheinsberg
Seestraße 21
16831 Rheinsberg

Telefon (033931) 55 0
Telefax (033931) 55 250

E-Mail E-Mail:
www.verwaltung.rheinsberg.de

Mehr über Stadt Rheinsberg [hier].



Interaktiver Stadtplan
Sprechzeiten

 

Persönliche Besuche

sind derzeit nur

nach vorheriger

Terminabsprache möglich.

Unsere Ansprechpartner*innen

sind unter den gewohnten

Telefonnummern und

Mailadressen für Sie da.

Sprechzeiten:

Dienstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag

9:00 - 12:00 Uhr und

13:30 - 16:00 Uhr

Infos & Hinweise

Coronavirus

Ratsinformationssystem

Allris

Maerker
b3b587fa3b
Tourist-Information

TI