Das Museum

Literatur steht auf Papier, sie erfordert Leser, die sich mit ihr auseinandersetzen. Das Literaturmuseum setzt sich zum Ziel, eine Begegnung mit Literatur und ihrem Autor zu einem Erlebnis zu machen. Kurt Tucholsky ist für uns kein Sockelheiliger. Wir hören ihm zu, lassen uns anregen, staunen manchmal über seine Weitsichtigkeit, sehen seine Grenzen. Das Literaturmuseum lädt die Besucher herzlich ein, als »Lesetourist« in die Schreibwelt Kurt Tucholskys einzutauchen und sich dem Autor und seiner Zeit zu nähern.

Preise

Museum und Galerie

pro Person       4,- Euro
ermäßigt          3,- Euro
Familienkarte    8,- Euro   
(2 Erwachsene mit Kindern bis 14)

Schulklassen,
pro Schüler      1,- Euro        

Gruppen und Führungen...

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag

10:00 - 17:30 Uhr

Mittagspause:

12:30 - 13:00 Uhr

Anfahrt...

Preise...

Ausstellung in der Galerie

(c)Eric Tschernow

Hanns Schimansky
Linienwärts

Ausstellung vom 17. Juni bis 10. September

mehr...

Ausstellungseröffnung in der Remise

(c)Ingeborg Jann

Willi Altendorf
Bilder aus dem Ruppiner Land

am Donnerstag, 27. Juli um 17:00 Uhr

mehr...

Lesung

(c)Sibylle Bergemann, Ostkreuz

Renate Feyl
Lichter setzen über grellem Grund

am Freitag, 15. September um 18:00 Uhr

mehr...

46. Stadtschreiber

(c)Oz Ordu

Ahne

Als 46. Rheinberger Stadtschreiber wird der Berliner Schriftsteller Ahne von Juli bis November 2017 in Rheinsberg zu Gast sein.

mehr...

17. Archivschaufenster

(c)Liat Grayver

„Variationen und Serien“. Eine Ausstellung von Liat Grayver mit Musik von Jef Chippewa

mehr...

Alfred Wegener Museum Zechlinerhütte