Das Museum

Literatur steht auf Papier, sie erfordert Leser, die sich mit ihr auseinandersetzen. Das Literaturmuseum setzt sich zum Ziel, eine Begegnung mit Literatur und ihrem Autor zu einem Erlebnis zu machen. Kurt Tucholsky ist für uns kein Sockelheiliger. Wir hören ihm zu, lassen uns anregen, staunen manchmal über seine Weitsichtigkeit, sehen seine Grenzen. Das Literaturmuseum lädt die Besucher herzlich ein, als »Lesetourist« in die Schreibwelt Kurt Tucholskys einzutauchen und sich dem Autor und seiner Zeit zu nähern.

Preise

Museum und Galerie

pro Person       4,- Euro
ermäßigt          3,- Euro
Familienkarte    8,- Euro   
(2 Erwachsene mit Kindern bis 14)

Schulklassen,
pro Schüler      1,- Euro        

Gruppen und Führungen...

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag

10:00 - 17:30 Uhr

Mittagspause:

12:30 - 13:00 Uhr

Anfahrt...

Preise...

27. Stadtschreiberlesung

(c)Gregor Baron

Grit Poppe
Rheinsberger Risse

am Donnerstag, 28. Juni um 19:30 Uhr

mehr...

Ausstellung in der Galerie

(c)Klemm

Barbara Klemm Fotografie

Ausstellung vom 5. Mai bis 5. August

mehr...

Ausstellung in der Remise

(c)Wegwart

Mal so, mal so ...
Gemeinschaftsausstellung der Malgruppe "Am Wald"

Ausstellung vom 2. März bis 24. Juni

mehr...

47. Stadtschreiberin

(c)Grit Poppe

Grit Poppe

von Februar bis Juni zu Gast in Rheinsberg

mehr...

zur Lesung...

Künstlergespräch

(c)Klemm, 2001

Barbara Klemm im Gespräch mit Durs Grünbein

am Freitag, 6. Juli um 19:00 Uhr

mehr...

19. Archivschaufenster

(c)Torrilhon

Tony Torrilhon Annäherung an Tucholsky
Sieben Holzplastiken und Grafiken

mehr...

Newsletter

(c)KTL

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

mehr...

Alfred Wegener Museum Zechlinerhütte